Programm

Veranstaltung 

Titel:
Symposion 2019: "Liebevolle Schöpfung"
Wann:
11.10.2019 - 13.10.2019 

Beschreibung

Symposion 2019

"Liebevolle Schöpfung"

Hofburg, Priesterseminar und Dom Brixen


Freitag 11. Oktober 2019


17.00 Uhr Priesterseminar

Eröffnung des Symposions

Begrüßung und Kurzreferate
Adriano Sella: Von Naturvölkern neue Lebensstile lernen
Don Paolo Renner: Die Entdeckung der Schöpfung im kirchlichen Lehramt

 

20.00 Uhr Kirche des Priesterseminars

„Du bist ein Weinberg – Stabat Mater“

Ensemble Kebataola
Karmina Silec, künstlerische Leitung


Samstag 12. Oktober 2019


9.00 Uhr Priesterseminar

Referate

Markus Moling: Der Mensch und das liebe Vieh
Gerhard Tarmann: Artenvielfalt und biologischer Umgang mit der Natur
Michil Costa: Gemeinwohlökonomie

11.00 Uhr Hofburg

Besichtigung der Ausstellung
"Beauty Case - Die Schönheit der Schöpfung bewahren"

des Südtiroler Künstlerbundes und der Hofburg Brixen,
kuratiert von Michael und Thomas Rainer

15.00 Uhr Priesterseminar

Referate

Georg Kaser: Der Klimawandel - die naturwissenschaftliche Sicht
Sigrid Stagl: Wenn die Natur nicht intakt ist, kann auch die Wirtschaft nicht gut funktionieren
Lisa Plattner: (Welt-) politische Verhandlungen und politische Umsetzungen

19.00 Uhr Dom Brixen

Joseph Haydn
Oratorium "Die Jahresheiten"

Cornelia Horak, Sopran (Hanne)
David Kerber, Tenor (Lukas)
Oliver Sailer, Bass (Simon)

Chor und Solisten der Wiltener Sängerknaben
Philharmonie Timisoara
Johannes Stecher, Leitung


Sonntag 13. Oktober 2019


10.00 Uhr Dom Brixen

Feierlicher Gottesdienst
mit Regens Markus Moling
Direktübertragung im Rundfunk RAI Südtirol 

Ensemble Alla Breve - Davide Lorenzato, Leitung
Ensemble Kebataola - Karmina Silec, Leitung


in Zusammenarbeit mit


"De Pace Fidei" - Institut für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung der philosophisch-theologischen Hochschule Brixen
Südtiroler Künstlerbund
Hofburg Brixen
Musik Meran


Die Veranstaltung wird gefördert von


Kulturabteilung der Südtiroler Landesregierung
Gemeindeverwaltung Brixen
Autonome Region Trentino-Südtirol

Stiftung Südtiroler Sparkasse
Niederstätter AG, Bozen

Domkapitel Brixen
RAI Südtirol